11 Mai 2007

Coole Besprechung


Eine saugeile Besprechung fand ich mehr aus Zufall auf der Seite des Mannheimer Pogoradios: Dort wird nämlich mein Buch »Zwei Whisky für Neumann« besprochen, das sich erschütternderweise nicht besonders gut verkauft, um es mal vorsichtig zu formulieren. Kurzgeschichten sind tatsächlich nicht jedermanns Sache.

Oliver Obnoxious, den ich persönlich kenne und schätze, ist selbstverständlich kein »rein objektiver« Berichterstatter. Ich zitiere aus seiner umfangreichen Besprechung, die sich im Bereich »Review« bei den Büchern befindet: »Immer sehr persönlich, manchmal beinahe exhibitionistisch, bekommen wir hier Einblicke in das Leben von Klaus, dem scheinbar keine menschliche Gefühlsregung zu peinlich ist, um sie dem Leser zu offenbaren.«

Eine schöne Zusammenfassung zu den Geschichten und Themen liefert er auch: »Die Inhalte der einzelnen Geschichten kreisen um Klausens Kindheit und Jugend, seinen Punkrock-Alltag oder von Erlebnissen der ausgedehnten Reisen in aller Herren Länder Afrikas und Asiens. Teilweise sind sie zum Totlachen lustig, teilweise bleibt einem das Lachen im Hals stecken.«

Auf Lob verzichtet er ebensowenig. Aber das könnt Ihr ja selbst nachlesen. Oder gleich das Buch bestellen. Gibt's in jedem Buchladen zu bestellen, über diverse Versender wie amazon.de oder eben direkt beim Archiv der Jugendkulturen.

Kommentare:

der Nachbar hat gesagt…

In welche Länder Afrikas ist er denn so gereist?

Enpunkt hat gesagt…

Marokko und Algerien, Burkina Faso, Niger und Togo, Ghana, Senegal, Gambia und Kamerun, Südafrika, Botswana und Tansania, Malawi und Sambia.

Anonym hat gesagt…

Ok, und jetzt von Süden nach Norden sortiert ;)

Enpunkt hat gesagt…

Grumbl. Das kommt dann, wenn meine Afrika-Geschichten zur Buchmesse 2007 in einem schönen Buch erscheinen. (Hups, dabei hab' ich den Vertrag noch nicht mal unterschrieben.)