27 Mai 2019

»Endzeit« als kostenloses Heft

Aus der Serie »Gratis Comic Tag 2019«

 Zombies in Thüringen, ausgerechnet! Wegen des »Gratis Comic Tages 2019« kam ich in den Besitz des Sonderheftes von »Endzeit«. Auch wenn es nicht so aussieht, erzählt die Geschichte doch von der Zombie-Apokalypse, spielt in einer relativ nahen Zukunft und verbindet einen zeitweise harmlos wirkenden Stil mit blutigen Bildern.

Verantwortlich für den Comic ist Olivia Vieweg; die Künstlerin hatte ihr Werk zuerst nur als Diplomarbeit angelegt. Bei Carlsen liegt es jetzt als umfangreiches Werk vor; eine Verfilmung ist in Arbeit. Sie erzählt von zwei jungen Frauen, die in Thüringen unterwegs sind. Überall lauern Zombies; die beiden Frauen müssen ständig ums Überleben kämpfen und wollen ihre Menschlichkeit bewahren.

Die Zeichnungen der Künstlerin sind mal »niedlich«, mal blutspritzend, der Stil ist insgesamt sehr ungewöhnlich und lässt sich kaum in eine Schublade stecken. Für den »normalen« Zombie-Fan dürfte das zu »brav« aussehen, könnte ich mir vorstellen.

Ich hatte durchaus meine Probleme mit der Geschichte, fand aber die Mixtur aus der Geschichte, den emotionalen Dialogen und der zurückhaltenden Grafik interessant. Ohne den »Gratis Comic Tag« hätte ich »Endzeit« nie in den Händen gehalten.

Kommentare:

Enpunkt hat gesagt…

Weitere Informationen zu »Endzeit« gibt es auf der Aktionsseite des »Gratis Comic Tages 2019«, also hier:
https://www.gratiscomictag.de/comics/endzeit/

Christina hat gesagt…

Mit den Zombies in Thüringen hatte ich anfangs auch so meine Probleme. Das wollte so gar nicht in mein (Heimat)Bild passen. Meistens finde ich sowas ja eher peinlich. Aber nett gezeichnet ist der Comic, auch wenn ich manchmal der Handlung nicht so recht folgen konnten. Liegt aber vielleicht an mir.