01 Juli 2011

Bei Favola besprochen

»Favola de Mezzanotte« - das ist der ungewöhnliche Titel eines Blogs, den die Autorin Monika De Giorgi betreut. Sie hat meinen Kurzroman »Der Schatten des Friedens« in ihrem Blog besprochen, und obwohl meine Art von Fantasy eigentlich nicht »ihr Ding« ist, fiel die Besprechung unterm Strich doch ganz gut aus.

Das Fazit finde ich schön: »Wenn ihr Eure Fantasy hart, unglorifiziert und actionreich mit 80ies Flair mögt habt ihr hier das perfekte, nur leider etwas kurze Lesevergnügen geboten.« Für die Rezensentin ist es ein zwar dünner, aber dafür gelungener Roman. Sehr schön.

1 Kommentar:

favolademezzanotte hat gesagt…

Vielen Dank für den Hinweis auf meinen Blogbeitrag.
Ich wünsche Dir noch viele weitere Leser für dein Buch.
Liebe Grüße

Moni (Favola de Mezzanotte)