10 Dezember 2006

Ins neue Lebensjahr gehüpft

Der Schweiß tropfte von der Decke, es herrschten saunaartige Temperaturen, auf der Bühne tobten die Spermbirds mit breit grinsenden Gesichtern, als schriebe man 1987, und im Saal raste der geilste Pogo-Mob, den ich seit Jahren erlebt hatte – die Nacht vom 8. auf den 9. Dezember 2006 bot den besten Konzertabend des Jahres, und das ist amtlich!

Wir waren zu fünft, als wir nach Mannheim fuhren. Lars saß am Steuer, also konnte ich trinken, was ich auch ausnutzte. Am Eingang des Autonomen Zentrums ließ ich mir von einem Jung-Irokesen den Jägermeister an den Hals setzen, und an der Theke gab es zwar obskures, aber trinkbares Bier in rauhen Mengen.

Mit Homicidal Housepigs gab sich eine neue Band aus Mannheim die Ehre, die mich positiv überraschte: knalliger Hardcore, bei dem der Jingo de Lunch-Vergleich zwar nicht ganz stimmte, der aber mit der Frontfrau absolut überzeugte. Sehr gut – die Band merk' ich mir.

Kick Joneses zeigten sich von ihrer besten Seite: zum Hüpfen einladender 77er-Sound, dargeboten von älteren Herren, die einfach wissen, wie's geht. Wer Wire als Zugabe spielt, kann eh kein schlechter Mensch sein – und danach war ich schon mal verschwitzt.

Die Mannheimer Band »dazwischen« verpaßte ich. Es war Mitternacht, und ich wurde 43 Jahre alt, was gebührend gefeiert werden mußte. Ulf hatte sogar Sekt besorgt, den wir lauwarm aus Wassergläsern tranken. Sehr punkig!

Danach die Spermbirds, die wirklich einheizten. Ich hüpfte wie Jugendlicher; der ganze Streß und die ganze Hektik einer unangenehmen Woche war auf einmal weit weg, und es war mir egal, daß ich hinterher blaue Flecken am ganzen Körper hatte.

Großartig, absolut großartig: nur lachende Gesichter im Publikum, viel Jungvolk, aber auch viele alte Gesichter, Bunthaarige, Kurzhaarige, Langhaarige, alles ein wüstes Kuddelmuddel, das nicht aufhören wollte.

Selten so gut in ein neues Lebensjahr gehüpft!

Kommentare:

wybort hat gesagt…

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, Klaus!

Jonas hat gesagt…

Jupp, auch von mir alles gute.

Mathias hat gesagt…

Uuupps, glatt vergessen. Herzlichen Glückwunsch nachträglich Klaus. Du hast ja ganz offensichtlich schön gefeiert :)

*V.K.* hat gesagt…

Oops! Habe es auch vergessen! Nachträglich auch von mir herrlichen Glühstrumpf!