17 November 2006

Berichte zur anstehenden Lesung

Die Vorberichterstattung in Karlsruhe ist der Hammer: Nächste Woche lese ich ja in meiner aktuellen Heimatstadt, und die Veranstalter-Crew von »LessTalkMoreRock« trommelt derzeit unglaublich. Der Beweis dafür, daß sich gute Pressearbeit in guten Berichten niederschlägt – ob sich das auf die Besucherzahlen auswirkt, werden wir noch sehen.

Die Stadtzeitungen haben fleißig berichtet. Vorberichte gab es in der »Klappe Auf« und im »Inka«, alle mit schönen Fotos garniert. Am besten aber sind die bisherigen Internet-Vorberichte.

Unter der Headline »Lesung mit Klaus N. Frick – Pogo-Poesie im Oriente am 23. November« gibt es beispielsweise einen famosen Artikel bei ka-news. Die Seite ist in Karlsruhe so ziemlich die Nummer eins, was elektronische Berichterstattung über diese famose Beamten- und Studentenstadt in Baden angeht.

Mein Lieblingssatz: »Außerordentlich witzig und mitunter drastisch - die Welt Peter Panks besteht eben nicht nur aus Pogo und der Erschütterung schwäbischer Kleinbürgerlichkeit.« So was finde ich natürlich klasse!

Irgendwie lustig liest sich die Beschreibung auf der Homepage des »Radio Oriente«: Als »lebende Legende der süddeutschen Punkrock-Szene und Multitalent« werde ich da bezeichnet, wobei ich mir sicher bin, daß hier die eigentlichen Veranstalter den Text geliefert haben. Gefreut habe ich mich trotzdem. Im übrigen ist das »Oriente« auch ein sehr netter Ort, in dem ich schon manches Jazz-Konzert oder sonstigen Musik-Kram bei einem netten Bierlein »für umme« mitgekriegt habe.

Sagen wir so: Meine Spannung steigt ...

Kommentare:

Jonas hat gesagt…

Ich bin ja Legasteniker, aber ich weiss eins, ich weiss nicht wann dass das als das geschrieben wird oder wann als dass, aber das dass wird nie daß geschrieben ;)

Enpunkt hat gesagt…

Falsch.

Ich schreibe ja privat halbwegs konsequent sinnvolle, sprich alte Rechtschreibung. Und da gibt es kein "dass", was eh Unfug ist, sondern nur "daß".