22 April 2017

Zwei Tage Ohne Schnupftabak

Einen Preis für ihren coolen Bandnamen hat eindeutig eine Punkrock-Kapelle aus Regensburg gewonnen: Zwei Tage Ohne Schnupftabak klingt zwar sperrig, das merkt man sich aber. Die Abkürzung ZTOS wirkt dagegen schlapp.

Zum zehnjährigen Bestehen der Band wurde im November 2013 die EP »Die Bresche« aufgenommen; ich habe die Vinylscheibe mit den drei Stücken, bei der ich schon das Titelbild ziemlich klasse finde. Musikalisch gibt es schrammeligen Punkrock, bei dem gern auch der Begriff »Emo« fallen darf.

Dazu kommen Texte, die ein wenig verkopft sind: »Am Anfang war das Ende / und seitdem wird es verfilmt« ... ich mag solche Texte, weil sie ein bisschen tiefergehen. Immer anhören kann ich mir das nicht, und die Platte ist auf Dauer vor allem musikalisch zu eintönig.

Die Band selbst sollte man sich mal anhören. Dankenswerterweise gibt es auf Bandcamp dazu manche Gelegenheit ...

Kommentare:

Enpunkt hat gesagt…

Zu dem Stück »Die Bresche« haben ZWEI TAGE OHNE SCHNUPFTAKAK auch ein nettes Video, das man auf Youtube angucken kann:
https://www.youtube.com/watch?v=j7yKTFeIr14

Wie es sich gehört, hat auch die Band ZWEI TAGE OHNE SCHNUPFTABAK aus Regensburg ihre Stücke bei Bandcamp eingestellt:
https://zweitageohneschnupftabak.bandcamp.com/

swen hat gesagt…

Der Bandname spielt auf eine Pipi Langstrumpf Folge an.