27 März 2017

Die Triller-Frage

Eine Frau steht am Informationspult an unserem Messestand. Sie guckt sich die Auslagen, mustert mich dann misstrauisch. »Sind das Triller?«, fragt sie und nickt zu unseren Büchern hinüber. Sie sagt wirklich »Triller«, nicht »Thriller«.

Kurz überlege ich, ob ich sie verbessern soll, denke dann aber, dass das unhöflich sein würde. »Nein«, sage ich ruhig, »das ist Science Fiction.«

»Aha.« Sie mustert mich wieder. »Das ist dann wohl was anderes.«

Ich nicke. »Ja, das ist es wohl.«

Ohne ein Wort des Abschieds dreht sie sich zur Seite und verschwindet im Gewühl der Halle 2. Die Leipziger Buchmesse ist manchmal schon seltsam.

1 Kommentar:

Michael Behr hat gesagt…

Was soll man auch erwarten, so dezent wie euer Stand nach Science-Fiction aussah ;-).