23 Oktober 2009

Comic-Vortrag zum Anschauen


Unter dem Titel »Faszination PERRY RHODAN: die Comics zur erfolgreichsten Science-Fiction-Serie der Welt« gab es auf der Frankfurter Buchmesse einen Vortrag, der am Freitag nachmittag im Comic-Zentrum stattfand. Selbstverständlich war das schon wieder eine Gelegenheit für mich, meinen schon elf Jahre alten Anzug und eine Krawatte spazierenzutragen.

Kai Hirdt von der Alligator-Farm (übrigens eine Gründung von Karl Nagel), verantwortlich für die neuen PERRY-Comics, und ich sprachen über die bisherigen Versuche, die größte SF-Serie der Welt in die Welt des Comics zu überführen. Ich gab mir redlich Mühe, gelegentlich ein wenig witzig zu sein, habe aber nicht die geringste Ahnung, ob das klappte: Der Lärmpegel, der von hinten auf mich eindrang, war so hoch, daß ich meine eigene Stimme zeitweise kaum hörte.

Insgesamt waren wohl manche Comic- und Perry Leser recht unglücklich, daß der Vortrag am Freitag war – also an einem der Fachbesuchertage, wo normales Publikum nicht so leicht in die Messe kommt. Aus diesem Grund kann nun bei splashpages.de der komplette Vortrag angeschaut werden. Insgesamt ist das eine halbe Stunde - auch mal nett.

Keine Kommentare: